E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout

Schrumpffolie

Schrumpffolie ist eine beliebte Verpackungslösung, die entsprechend sehr verbreitet ist. Sie gehört insbesondere im Maschinenbau und weiteren Branchen der Großindustrie zu den Materialien, die sich für das Verpacken mehr als etabliert haben. In erster Linie setzt man beim sicheren Verpacken von Palettenware oder größeren Maschinen auf Schrumpffolie. Diese Güter werden zuverlässig vor Schmutz oder witterungsbedingten Einflüssen (Feuchtigkeit, Frost, Hagelschlag etc.) geschützt, zudem kann bei mehreren Einzelteilen eine höhere Stabilität erzielt werden. Die Bezeichnung dieser Folienvariante begründet sich im Übrigen daraus, dass sie sich nach vorherigem Erwärmen beim Wiederabkühlen in hohem Maße zusammenzieht und sich so den Konturen der verpackten Güter präzise anpasst.

Einsatzbereiche von Schrumpffolie

Die Absicherung von Paletten im Speditionswesen und der Logistik stellt mit Sicherheit den größten Teil der Anwendungsbereiche von Schrumpffolie dar, aber es gibt noch weitere: Auch in anderen Wirtschaftsbranchen, bei denen ein höheres Transportaufkommen besteht, stellt diese Folienart eine erprobte Lösung dar. Neben der Schutzfunktion vor Witterung, die die Folie erfüllt, unterstützt ihr Einsatz unter anderem das Abpacken von Kontingenten – zum Beispiel für Endkunden oder unterschiedliche Zwischenhändler. Ebenso schätzen solche Betriebe Schrumpffolie, die mit Lackieranlagen oder weiteren Maschinen aus allen Bereichen des Maschinenbaus und Ingenieurwesens arbeiten.

Schrumpffolie aus LD-PE: die Vorzüge

Bei der Herstellung von Schrumpffolie kommt in der Regel Polyethylen (PE) zum Einsatz. Bei diesem thermoplastischen Kunststoff unterscheidet man jedoch wiederum zwischen verschiedenen Unterarten. Die Folie aus unserem Sortiment besteht aus LDPE (auch PE-LD). LD steht dabei für „low density“ und weist auf eine geringe Dichte hin. So ist eine hohe Flexibilität im Materialeinsatz gegeben. Im Allgemeinen besticht Polyethylen durch eine hohe Dehnbarkeit, ein gutes Gleitreibverhalten sowie einen guten Glättefaktor. Ebenso sind die guten elektrischen Isoliereigenschaften im Zusammenspiel mit einer hohen chemischen Beständigkeit gegenüber vielen Ölen, Fetten, Säuren und Basen zu nennen. Da Folien aus PE zudem kein Wasser aufnehmen und höchstens Kleinstmengen an Wasserdampf durchlassen, sind sie die richtige Wahl, um verpackte Waren vor Nässe und Feuchtigkeit zu schützen.

Schrumpffolie bei Supra-Ratiopac: Ihre Kontaktaufnahme

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Supra-Ratiopac Verpackungen GmbH und beziehen Sie hochwertige Schrumpffolie von Ihrem Verpackungsexperten aus Köln. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich ausführlich beraten. Im gemeinsamen Gespräch analysieren wir Ihren Bedarf, sodass wir Ihnen eine exakt auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Lösung anbieten können. Werfen Sie auch einen Blick auf die anderen Produkte aus unserem umfangreichen Angebot, welches neben Hand- und Maschinenstretchfolien auch verschiedene Klebebänder, Umreifungs- sowie diverse Verpackungsmaterialien umfasst. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!