E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout

Häufig gestellte Fragen

Klebeband

Mit zunehmendem Alter des Klebebandes verändern sich die Bestandteile von Kleber, wie auch Trägermaterial und beeinflussen so die Materialbeständigkeit und das Abrollverhalten. Zum Erhalt der einwandfreien Qualität unserer Klebebänder empfehlen wir daher, unter optimalen Lagerbedingungen, eine Lagerdauer von 6 Monaten.

Die richtige Lagerung ist ein wichtiger Schritt zum Erhalt der einwandfreien Qualität der Klebebänder. Allgemein sollten Klebebänder bei einer Raumtemperatur von 17 bis 21°C gelagert und vor Licht und Feuchtigkeit geschützt werden. Gleiches gilt für die Verarbeitung - sollte das Klebeband zweitweise z.B. kälteren Temperaturen ausgesetzt worden sein, ist es besonders wichtig, es vor der Verarbeitung zu akklimatisieren.

Neben unserem Standardmaß von 50mm x 66m im PVC-Bereich bzw.
50mm x 50m im Bereich Papierklebeband, realisieren wir eine große Vielfalt an Sondermaßen – von 9mm bis 150mm Breite oder bis hin zu 990m Länge ist so einiges möglich.

Die Vielfalt der unterschiedlichen Produkte in unserem Klebebandsortiment ist groß. PP, PVC und Papier - jedes Material zeichnet sich durch andere Eigenschaften und Vorteile aus. In unserer Übersicht finden Sie Informationen über die verschieden Grundmaterialien, die dazugehörigen Kleberarten wie Naturkautschuk, Acrylat und Hotmelt, sowie zu den Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten.
Bei der Frage, welches Klebeband für Ihren Bedarf am besten geeignet ist, berät unser Team Sie gerne auch persönlich.

Unsere neutralen und bedruckten Klebebänder lassen sich auf Wunsch mit Polyesterfäden verstärken, wodurch sich die Reißfähigkeit deutlich erhöht.
Im Standardmaß von 50mm Breite verwenden wir bei Papierklebebändern zwei, bei PVC- und PP-Bändern drei Längsfäden sowie jeweils einen Sinusfaden. Bei Sondermaßen wird die Anzahl der Fäden entsprechend angepasst.

 

Ja, denn bei jedem unserer individuell bedruckten Klebebänder handelt es sich um eine Sonderanfertigung. Unser Produktionsteam richtet die Druckmaschinen je nach Kundenanforderung passgenau ein.
Da uns nicht nur der wirtschaftliche Aspekt, sondern auch eine ökologische Arbeitsweise wichtig ist, liegt die Mindestmenge für bedruckte Klebebänder im Standardmaß bei 108 Rollen.
Gerne beraten wir Sie auch über die Abnahmemengen bei Sondermaßen. –LINK!

 

Unsere bedruckten Klebebänder sind „Made in Germany“ und werden in unserer hauseigenen Produktion in Köln gefertigt. Da die durchschnittliche Produktionszeit von 4 Wochen vom Auftragseingang abhängig ist erhalten sie nach Rücksendung des unterschriebenen Korrekturabzuges eine Auftragsbestätigung mit dem konkreten Versanddatum.

Je nach Auftragslage kann es beim beauftragten Paketdienst in Ausnahmefällen zu einer Teillieferung kommen. Das fehlende Paket wird Ihnen voraussichtlich am Folgetag zugestellt. Sollte das nicht der Fall sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. -LINK

Drucktechnik

Für ein optimales Druckergebnis empfiehlt sich die Verarbeitung von Vektorgrafiken im EPS- Format oder besonders hochauflösende PDF-Grafiken.
Pixelgrafiken hingegen führen erfahrungsgemäß häufig zu unsauberen Druckbildern.
Sollten Sie keine passende Grafik zur Hand haben, kann unser Atelier auch mit der Bezeichnung der jeweiligen Schriftart oder dem entsprechenden Schriftkoffer arbeiten. Wir beraten Sie gerne - atelier@remove-this.supra-ratiopac.de

Ein Positivdruck zeichnet sich dadurch aus, dass nur das gewünschte Motiv in der gewählten Farbe auf das Klebeband gedruckt wird, während es sich bei einem Negativdruck genau umgekehrt verhält - das Band wird über die gesamte Fläche bedruckt und das Motiv wird ausgespart.
Ausführlichere Informationen zum Bedrucken von Klebebändern finden sie hier.

Bei einem Klischee handelt es sich im Druckwesen um eine Hochdruckvorlage, welche dazu dient die Farbe auf das Klebeband zu übertragen. Ein Klischee eignet sich besonders für positive Drucke, da hier Rapportnähte entstehen. Ein Sleeve hingegen ist ein „Endlos“-Klischee auf einem Zylinder, das besonders bei negativen Drucken einen ansatzfreien und vollflächigen Druck ermöglicht.
Weitere Informationen zum Bedrucken von Klebebändern finden sie hier.

 

Hier können Sie langfristig mit uns planen - das von Ihnen gekaufte Klischee wird von uns für weitere Nachbestellungen 10 Jahre lang aufbewahrt und bei Abnutzung kostenfrei ersetzt. So fallen die anteiligen Klischeekosten nur bei Ihrer ersten Bestellung oder bei einem Motivwechsel an.

Bei Abnahmemengen zwischen 108 Rollen und einer Palette realisieren wir für Sie bis zu drei Farben und können durch Rasterung weitere Nuancen erzielen. Bei Abnahmemengen von mehr als einer Palette produzieren wir Ihr Band auch gerne mit bis zu sieben Farben oder im Fotodruck. Um Ihre Farbwünsche flexibel umsetzen zu können, nutzen wir die Farbsysteme PANTONE , HKS und RAL, als Sonderfarben stehen Ihnen die Metallfarben Gold, Silber, Kupfer sowie Signalorange (Fluororange) zur Verfügung. Umfangreiche Informationen rund um das Thema "bedruckte Klebebänder" finden Sie hier.

Bevor wir Ihr Klebeband für den Druck freigeben, erhalten Sie von uns einen Korrekturabzug mit allen Informationen zum Druckbild, zum Material und zur Farbe. Dieser dient zur Kontrolle aller Angaben, denn erst wenn alles zu Ihrer Zufriedenheit ist und Sie den Korrekturabzug unterschrieben an uns zurück geschickt haben, können wir Ihr Wunschklebeband realisieren.

Händler

Der Verpackungsmarkt ist ständig in Bewegung. Damit unsere Kooperationspartner flexibel reagieren können, bieten wir im Rahmen einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit, attraktive und individuelle Sonderkonditionen an. Hier beraten wir Sie gerne!

Ja, auf Wunsch versenden wir Ihre Bestellung wahlweise neutral oder mit Ihrem individuellen Lieferschein, direkt an Ihren Endkunden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kundenschutz wird bei uns groß geschrieben! Unser Ziel ist eine dauerhafte, ehrliche Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern.  Bezieht ein Kunde sein bedrucktes Klebeband über einen unserer Kooperationspartner, werden wir nicht an diesen herantreten und im Falle einer Anfrage auf unseren Kundenschutz hinweisen. Mehr zu Thema Kundenschutz finden Sie hier.

Ja, grundsätzlich ist es möglich, eine Sammellieferung einzurichten. Relevant sind hier die Bestellhäufigkeit und die Auftragsmengen. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich - LINK zur Mail-Adresse

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Seit 50 Jahren steht die Supra-Ratiopac Verpackungen GmbH Ihren Kunden mit kompetenter Beratung zur Seite. Kontaktieren Sie uns daher jetzt, um von unserem Know-how rund um das Thema Verpacken zu profitieren.
Gemeinsam finden wir alle Antworten auf Ihre Verpackungsfragen und die ideale Wahl für Ihren Bedarf. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen vertrauensvoll an uns.
Hier geht es zur umfassenden Beratung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!