E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout

Füll- und Polstermaterial

Als erfahrenes Unternehmen im Bereich der Verpackungslösungen bieten wir unseren Kunden eine umfassende Auswahl – auch wenn es um Füll- und Polstermaterial für das sichere Verpacken unterschiedlichster Güter geht. Unser Sortiment auf diesem Gebiet umfasst sowohl Luftpolsterkissen und Luftpolsterfolie als auch Packpapier und Schaumflocken. Wir informieren Sie auf dieser Seite ausführlich über die Vorteile und Eigenschaften der einzelnen Produkte, damit Sie von uns exakt die Lösung erhalten, die Ihren spezifischen Anforderungen gerecht wird.

Füll- und Polstermaterial: Luftpolsterkissen

Wenn Waren mit großen Hohlräumen im jeweiligen Versandkarton verpackt und versendet werden sollen, stellt dies immer eine Herausforderung für den Händler dar – insbesondere dann, wenn Aspekte wie Sicherheit, Nachhaltigkeit, (Kosten-)Effizienz und Kundenfreundlichkeit berücksichtigt werden sollen. Vor allem Kantenschutz und Hohlraumfüllung zwischen der Ware und dem Außenkarton sind von besonderer Bedeutung, damit die verpackten Güter keinen Schaden nehmen. An dieser Stelle schaffen unsere Luftpolsterkissen Abhilfe. Diese weisen entscheidende Vorteile gegenüber anderem Füll- und Polstermaterial auf: Beispielsweise sind die Kissen leichter als etwa Chips aus Styropor, was sich durchaus in einer Reduzierung der Versandkosten niederschlagen kann. Ebenso sind Kissenfolien, wenn Sie diese in unbefüllter Form ordern, ungemein platzsparend. Entsprechend sparen Sie sowohl wertvollen Lagerplatz als auch Material- und Transportkosten bei Anlieferung durch die beauftragte Spedition. Nicht zu vergessen ist darüber hinaus der professionelle Eindruck, den Luftpolstertaschen hinterlassen.
 

Luftpolsterfolie für Lagerung und Versand

Mit Luftpolsterfolien – auch als Noppen-, Knall- oder Knackfolien bekannt – stellen Sie einen allumfassenden Schutz vor Kratzern und Staub sowie vor Bruch oder Feuchtigkeit sicher. Häufig werden diese auch im Zusammenhang mit Luftpolstertaschen genutzt. Wir bieten Ihnen hochwertige Folien, die mit Polsterung, Isolierung und Hohlraumfüllung gleich drei Aufgaben abdecken können. Die Folien sind aus zweischichtig verschweißtem Polyethylen (PE) gefertigt und bestehen aus einer glatten Deckfolie sowie einer zweiten Lage, in die in gleichmäßigen Abständen runde Luftpolster eingearbeitet wurden. Wer besondere Ansprüche hinsichtlich der Belastungsgrenze der Folien hat, sollte auf dreilagige Ausführungen setzen. Diese weisen eine zweite glatte Deckfolie auf. In der Verpackungsindustrie unterscheidet man darüber hinaus zwischen kleinnoppigen und großnoppigen Luftpolsterfolien. Bei der kleineren Variante beträgt der Durchmesser einer einzelnen Noppe 10 mm, große Noppen weisen hingegen schon 25 mm auf.

Füll- und Polstermaterial von Supra-Ratiopac: Packpapier

Mit dem hochwertigen Packpapier aus unserem umfangreichen Angebot verpacken bzw. schützen Sie Ihre Warensendungen zuverlässig. Im ersteren Fall werden die Bögen einfach per Cutter oder Schere zurechtgeschnitten. Anschließend wird das Papier zum Einwickeln der Kartons genutzt. Dabei empfiehlt sich die Verwendung von Klebeband, um das Päckchen zu verschließen. Anschließend können Adresse und Absender – beispielsweise mittels Aufkleber – aufgebracht werden, schon ist die Ware fertig für den Versand. Die äußere Verpackung von Sendungen ist dabei aber nur eine Funktion, die dieses spezielle Papier erfüllen kann. Ebenso kann es dazu genutzt werden, um einzelne empfindliche Bestandteile darin einzuwickeln und vor Bruch zu schützen. Eine weitere Nutzungsart ist das Zerknüllen des Papiers, um damit Hohlräume auszufüllen. So wird der Spielraum, den die Ware im Versandkarton hat, vermindert und die Sicherheit der Sendung erhöht. Zu all diesen Gebrauchsvarianten kommt ein entscheidender Vorteil in puncto Nachhaltigkeit: Packpapier stellt eine Einstofflösung dar und lässt sich entsprechend einfach entsorgen. Es müssen keine Teile aus anderen Materialien entfernt werden und das Papier kann unmittelbar zusammen mit dem Karton entsorgt werden. Packpapier wird rollenweise verkauft und in unterschiedlichen Breiten angeboten, sodass Sie sich exakt für dasjenige Produkt entscheiden können, welches Ihre individuellen Anforderungen am besten erfüllt. 

Schaumflocken in S-Form zur Befüllung von Lieferungen

Schaumflocken bzw. Verpackungschips stellen eine gern gewählte Möglichkeit dar, Versandkartons auszupolstern. Sämtliche Hohlräume können damit ausgefüllt werden. Wir bieten Ihnen s-förmige Flocken aus Polystyrol an, die sowohl antistatisch als auch staubfrei – also allergikerfreundlich – sind. Der Vorteil der S-Form geht darauf zurück, dass sich die einzelnen Flocken ineinander verhaken, so zusätzlichen Halt bilden und erhöhten Schutz für die verpackte Ware gewährleisten. Form und Größe sorgen dabei für eine äußerst effiziente Nutzung. Bei Supra-Ratiopac erhalten Sie die s-förmigen Polystyrol-Flocken in Säcken zu jeweils 250 l.

Füll- und Polstermaterial von Supra-Ratiopac: Ihre Kontaktaufnahme

Wie können wir Ihnen im Bereich Füll- und Polstermaterial weiterhelfen? Wenn Sie unsicher sind, welches der oben aufgeführten Produkte das richtige für Sie ist, helfen Ihnen unsere erfahrenen Mitarbeiter gerne weiter und unterstützen Sie bei der Entscheidung darüber, ob Luftpolsterkissen, Packpapier oder Luftpolstertaschen das Richtige für Sie sind. Wir haben schon erfolgreich mit Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zusammengearbeitet und über die Jahre ein feines Gespür dafür entwickelt, welche spezifischen Herausforderungen je nach Tätigkeitsfeld bestehen können. Nehmen Sie jetzt Kontakt zur Supra-Ratiopac GmbH auf, Ihrem Verpackungsexperten aus Köln. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.